Natürliche Potenzmittel

Natürliche Potenzmittel

Haben Sie schon einmal rezeptpflichtige Potenzmittel wie die berühmte blaue Pille Viagra zu sich genommen? Dann sind Sie wahrscheinlich nicht der Einzige. Da diese jedoch einen Arztbesuch erfordern und viele sich dazu nicht überwinden können, werden natürliche Potenzmittel mit pflanzlichen Inhaltsstoffen immer beliebter. Potenzmittel.com erläutert Ihnen die Vorteile rezeptfreier, natürlicher Potenzmittel und gibt Ihnen einen Einblick in die wichtigsten Produkte sowie Inhaltsstoffe.

Natürliche Potenzmittel überzeugen

Natürliche Potenzmittel sind noch relativ neu auf dem deutschen Markt. Naturvölker nutzen dagegen bereits seit Jahrtausenden natürliche Potenzmittel. Viele Naturvölker setzen auf die Kraft von in der Natur vorkommenden Stoffen, um ihrer Potenz einen gewissen Boost zu verschaffen. Besonders bei Produkten, die über das Internet bestellt werden, ist es wichtig, auf die richtigen Inhaltsstoffe zu achten. So kann es sein, dass Generika von rezeptpflichtigen Potenzmitteln andere Inhaltsstoffe enthalten als angegeben. Bei natürlichen Potenzmitteln können Sie sich allerdings sicher sein, dass auch nur natürliche Inhaltsstoffe verwendet werden. Potenzmittel.com verkauft zudem ausschließlich originale natürliche Potenzmittel.

Pflanzliche Inhaltsstoffe

Die natürlichen Potenzmittel von Potenzmittel.com enthalten eine Reihe an wertvollen Inhaltsstoffen wie Ginseng, L-Arginin, Maca oder auch Calcium. Ginseng beispielsweise wird bereits seit Langem in der chinesischen Heilmedizin verwendet und ist ein Bestandteil vieler natürlicher Potenzmittel. Zudem enthalten einige der natürlichen Potenzmittel auch die wirkungsvolle Knolle aus Südamerika, Maca, aber auch Mineralstoffe wie Calcium oder Aminosäuren wie L-Arginin.

Die Wirkung von natürlichen Potenzmitteln

Die Wirkung von natürlichen Potenzmitteln ist niemals so extrem wie die von chemischen Präparaten, jedoch sind in natürlichen Potenzmitteln die pflanzlichen Inhaltsstoffe so stark konzentriert, dass diese durchaus mit chemischen Mitteln konkurrieren können.

Der Wirkungsgrad der verschiedenen natürlichen Potenzmittel ist je nach Produkt unterschiedlich. Potenzmittel.com hat in den Produktbeschreibungen ein „Potenz-Meter“, welches auf einer Skala von 1 bis 10 angibt, wie stark die Wirkung ist. Das natürliche Potenzmittel Prelox schafft es dabei bis auf die 6, während Libidoforte mit einer 9 fast das höchste Potential erreicht.

Ausgeglichene Ernährung unterstützt die Potenz

Es wird vermutet, dass auch Ernährung einen Einfluss auf Potenz und sexuelle Lust hat. Nicht umsonst werden seit Jahrzehnten Pflanzen und Knollen aufgrund ihrer aphrodisierenden Wirkung verehrt. Somit kann eine ausgewogene Ernährung auch als natürliches Potenzmittel eingesetzt werden. Mit den richtigen Lebensmitteln kann der Weg der Potenzsteigerung sogar zum Genuss werden. Einige der besten Gerichte und Lebensmittel, denen eine potenzsteigernde Wirkung nachgesagt wird, sind beispielsweise Haferbrei, Ananas und Brombeeren.

Maca, die Wunderknolle aus den Anden

Eines der beliebtesten natürlichen Potenzmittel ist die Maca-Wurzel aus Peru. Ihr wird eine aphrodisierende und vitalisierende Wirkung nachgesagt, die sich bereits die Inka

zunutze machten. Die beliebte Wurzel wächst in einer Höhe von etwa 4000 Metern und ist verschiedenen Umweltbedingungen ausgesetzt. Trotz der widerspenstigen Umgebung gelingt es der Pflanze jedoch, zu überleben. Aufgrund ihrer einzigartigen Fähigkeiten und Robustheit wurde die Maca-Pflanze bereits seit über 2000 Jahren angebaut und verehrt. Heute wird Maca in Pulverform als Aphrodisiakum und beliebtes Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt. Maca wird auch ein leistungssteigernder Effekt zugesprochen, daher wird die Pflanze auch gerne von Sportlern verspeist. Maca findet also bis heute Verwendung in den verschiedensten Bereichen und das nicht nur als natürliches Potenzmittel.

Potenz steigern mit Ginseng

In China ist Ginseng bereits seit über 2000 Jahren als natürliches Potenzmittel bekannt. Ginseng ist tief in der chinesischen Heilkunst verwurzelt und wird nicht nur als natürliches Potenzmittel verwendet, sondern wird auch aufgrund seiner verjüngenden und antioxidativen Wirkung verehrt. In vergangenen Jahrhunderten galt Ginseng auch als Heilmittel gegen Müdigkeit und Erschöpfung. Ginseng wurde auch zur Behandlung von Stress eingesetzt und der Pflanze wird eine beruhigende Wirkung zugeschrieben. Bevor Ginseng auf modernen Plantagen angebaut wurde, war die Wurzel noch begehrter als Gold, denn ihre Ernte war beschwerlich und äußerst gefährlich. Nur Erfahrenen gelang es den Ginseng zu finden und die wertvolle Wurzel mitzunehmen.

Yohimbin

Yohimbin ist in vielen natürlichen Potenzmitteln enthalten und wird aus dem afrikanischen Yohimbin Baum gewonnen. Yohimbin gilt als eines der ältesten natürlichen Potenzmittel und wurde bereits von den Ägyptern als natürliches Potenzmittel eingesetzt.


Die Auswahl an natürlichen Potenzmitteln für Männer und Frauen wächst stetig, basiert jedoch meist auf altbewährten Inhaltsstoffen. Überzeugen Sie sich selbst von der Vielfalt an natürlichen Potenzmitteln und entdecken Sie das, das zu Ihnen passt.

Powered by Lightspeed
- Theme by InStijl Media
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »