Pflanzliche Potenzmittel – Lexikon der Inhaltsstoffe

Pflanzliche Potenzmittel beinhalten oftmals Superfoods wie Ginseng, Maca oder Rosenwurz. Aber wie können diese zur Potenzsteigerung beitragen und welche Wirkung haben die Inhaltsstoffe pflanzlicher Potenzmittel eigentlich auf den Körper? In unserem Lexikon der Inhaltsstoffe finden Sie eine Übersicht über verschiedene natürliche Inhaltsstoffe, deren Wirkungsweise und Anwendung. Zudem finden Sie hier auch spannende Fakten rund um die Geschichte und traditionelle Anwendung der verschiedenen Heilpflanzen.

Aufgrund neuer Forschungsergebnisse und innovativer Rezepturen werden immer wieder neue pflanzliche Potenzmittel entwickelt. Daher werden Sie in unserem Lexikon der Inhaltsstoffe immer auf dem Laufenden darüber halten und über die neuesten natürlichen Potenzmittel informiert.

Foto: Ninifee

Ginseng, die gelbe Gebirgswurzel

Ginseng ist eine Gebirgspflanze, die ursprünglich aus Korea stammt und dort bereits seit Jahrtausenden für die Behandlung verschiedener Beschwerden und Krankheiten eingesetzt wird. Allerdings ist Ginseng auch in anderen Gebieten und Kulturkreisen ein beliebtes pflanzliches Heilmittel. Ginseng eilt der Ruf voraus für geistige Wachheit zu sorgen und gegen Entzündungen zu helfen. Allerdings ist Ginseng auch ein bekanntes Mittel zur natürlichen Potenzsteigerung. So soll das pflanzliche Potenzmittel zu mehr sexueller Lust verhelfen und die Produktion von Sexualhormonen anregen. Aber damit nicht genug: Ginseng wird zugeschrieben, Stress zu vermindern. Stress kann ein entscheidender Faktor für Potenzprobleme und sexuelle Unlust sein, da meist nicht nur physische, sondern auch psychische Faktoren Ursachen für Lustlosigkeit sind. Außerdem soll Ginseng auf natürliche Weise die Durchblutung steigern und sich somit positiv auf das Gesamtwohlsein und Erektionsfähigkeit auswirken.

Ginseng als pflanzliches Potenzmittel

Ginseng als NahrungsergänzungsmittelBeim Kauf von Ginseng sollte darauf geachtet werden, ein Präparat mit hochwertigem Ginseng-Konzentrat zu wählen, denn nur dann entfaltet sich die volle Wirkung des pflanzlichen Potenzmittels. Wird Ginseng zu früh geerntet, entfaltet sich die Wirkung nicht. Ein natürliches Potenzmittel, das sich die stimulierende Wirkung von Ginseng zu nutzen macht, ist Forsamax. Forsamax enthält neben Ginseng belebendes Maca Pulver, Zimt und Rosenwurz und kann zur natürlichen Potenzsteigerung beitragen. Forsamax vereint hochwertige natürliche Inhaltsstoffe zu einem pflanzlichen Potenzmittel, das für mehr Spannung und sexuelles Interesse sorgen kann. Somit könnte natürliche Potenzsteigerung mit Hilfe von Ginseng also neben sexueller Unlust auch das Gesamtwohlsein positiv beeinflussen.

Foto: National Institute of Korean Language

Maca Pulver  – das Superfood

Maca ist die Wunderknolle der Anden. Bereits seit Jahrtausenden wird die Maca Pflanze im Hochland Perus angepflanzt und für viele verschiedene Zwecke eingesetzt. Bewohner der Anden verspeisen die Wurzel der Maca Pflanze als Beilage zu diversen Gerichten und verehren die Wurzel als Heilpflanze. In den Anden angesiedelte Bewohner und Volksstämme essen Maca Gerichte bis zu dreimal täglich und schwören auf die verjüngende und vitalisierende Wirkung der Wurzel. Auch in anderen Teilen der Welt hat sich Maca vor allem in Pulverform als modernes Superfood durchgesetzt.

Maca als pflanzliches Potenzmittel

Maca Pulver als pflanzliches Potenzmittel verwendenMaca wird nicht nur als beliebtes Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt, sondern auch als Mittel zur natürlichen Potenzsteigerung. Aber was macht Maca eigentlich zu einem pflanzlichen Potenzmittel? In Maca enthalten sind sogenannte pflanzliche Sterole. Diese fördern die Bildung von Testosteron und Sexualhormonen. Bei Männern tragen Sterole dazu bei, mehr Testosteron zu produzieren wohingegen bei Frauen mehr Östrogen ausgeschüttet wird. Daher ist Maca ein Mittel zur natürlichen Potenzsteigerung, von dem sowohl Männer als auch Frauen profitieren können. In der Maca Wurzel enthalteneSterole sollen auch die  Durchblutung des Beckengewebes steigern, was zu einer verbesserten Erektionsfähigkeit und mehr Vitalität führen kann. Die leistungssteigernde Wirkung der Maca Wurzel könnte sich auch auf die sexuelle Leistung auswirken. Maca wird also zugeschrieben, ein Mittel zur natürlichen Potenzsteigerung für Frauen und Männer zu sein, das gleichzeitig zu einem gesteigerten Gesamtwohlsein beitragen soll.

Ein natürliches Potenzmittel für Männer und Frauen

Camagra ist ein pflanzliches Potenzmittel, das hochwertiges Maca Pulver mit weiteren wohltuenden Komponenten vereint, darunter Guarana Extrakt und L-Arginin. Da die Wirkung von Maca durch die Hinzugabe von weiteren kraftvollen und aphrodisierenden Kräutern verstärkt werden kann, ist in Camagra eine kraftvolle Kombination verschiedener Kräuter enthalten. Camagra eignet sich besonders gut für Männer, die nicht nur wieder mehr Spaß an intimer Zweisamkeit erleben wollen, sondern auch ihr Wohlbefinden steigern möchten. Camagra ist auch für Frauen erhältlich. Wie bereits die Inka erkannten, hat Maca eine aphrodisierende Wirkung sowohl auf Männer als auch auf Frauen. Camagra für Frauen enthält neben Maca Pulver viele weitere Komponenten, die sich positiv auf die Libido der Frau auswirken können. Maca ist also nicht nur eine gute Wahl für Männer, sondern auch für Frauen.

Foto:Pixabay / siobhandolezal

Rosenwurz , die goldene Wurzel

Rosenwurz als pflanzliches Potenzmittel nutzenRosenwurz ist eine Heilpflanze, die vor allem in Sibirien heimisch ist. Allerdings ist Rosenwurz auch in den kalten Regionen Chinas und im Norden Europas zu finden. Dort wird das Gewächs in verschiedenen Varianten zubereitet und bildet eine wichtige Nahrungsgrundlage. Aber damit nicht genug: Rosenwurz wird traditionell in verschiedenen Kulturen zur Behandlung von Stresssymptomen eingesetzt und seit Jahrtausenden aufgrund seiner intensiven Wirkung als Heilpflanze verehrt. Dem Gewächs wird jedoch nicht nur nachgesagt beruhigend zu wirken, sondern auch das Lern- und Erinnerungsvermögen zu verbessern. Für die Wirkung von Rosenwurz gibt es eine ganz einfach Erklärung: Rosenwurz soll den Serotoninspiegel heben. Serotonin ist auch als das „Wohlfühlhormon” bekannt und wird im Gehirn produziert. Ist ausreichend Serotonin im Gehirn vorhanden, tritt automatisch ein Zustand von Entspannung und Zufriedenheit ein. Rosenwurz kann also auch bei Burnouts, Depressionen oder Nervosität unterstützend wirken.

Rosenwurz als pflanzliches Potenzmittel

Besonders beliebt ist Rosenwurz auch als pflanzliches Potenzmittel. Potenzprobleme haben nicht immer physische Ursachen, sondern sind auch oft psychisch bedingt. Alltagsstress, ein anstrengender Job oder Ängste können dazu führen, dass eine Erektion schwer fällt. Ein Mittel zur natürlichen Potenzsteigerung das sich die aphrodisierenden und gesundheitsfördernden Eigenschaften des Rosenwurz zunutze macht ist Forsamax. Forsamax ist ein Mittel zur natürlichen Potenzsteigerung und wird aus verschiedenen wertvollen natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt, darunter auch Zimt und Maca. Diese einzigartige Kombination kann nicht nur dazu beitragen, das allgemeine Wohlbefinden zu steigern, sondern auch, Libido und sexuelle Lust positiv zu beeinflussen. Auch pflanzliche Potenzmittel für Frauen wie Libidofemme enthalten Rosenwurz. Libidofemme enthält neben Rosenwurz jedoch auch viele weitere Kräuter, die unterstützend wirken und sich ergänzen. Rosenwurz ist also ein Mittel zur natürlichen Potenzsteigerung, das nicht nur bei Frauen, sondern auch bei Männern sexuelle Leistungsfähigkeit positiv unterstützen kann. Wer also nach einem pflanzlichen Potenzmittel sucht, der sollte auf jeden Fall auf Rosenwurz zurückgreifen.

Foto: Finn Rindahl

L-Arginin, die Aminosäure

L- Arginin ist eine Aminosäure, die sich aufgrund ihrer gefäßerweiternden Wirkung positiv auf die leistungsfähigkeit des Körpers auswirken soll. Besonders Sportler sollen von der leistungssteigernden Wirkung profitieren, aber auch außerhalb der Sportszene ist L-Arginin bekannt. Was bewirkt L-Arginin jedoch eigentlich genau im Körper? L- Arginin ist essentiell für einen ausgeglichenen Aminosäuren-Haushalt. Produziert der Körper selbst zu wenig L-Arginin, könnte dies negative Folgen haben. In diesem Fall sollte L-Arginin dem Körper von außen zugeführt werden. L-Arginin wird zugeschrieben, äußerst wichtig für verschiedene Prozesse innerhalb des Körpers zu sein. So soll es dazu beitragen, das Immunsystem zu stärken und ist unter anderem für die Produktion von weißen Blutkörperchen verantwortlich. Außerdem fördert L-Arginin die Durchblutung.

Einnahme von L-Arginin

Damit die Anwendung von L-Arginin erfolgreich ist und seine Wirkung voll entfalten, kann ist es wichtig, dass die Aminosäure regelmäßig eingenommen wird. Um eine erfolgreiche Wirkung zu erzielen, ist es zudem essentiell, dass das L-Arginin Level im Körper immer auf dem gleichen Niveau bleibt. Bei der Einnahme von L-Arginin und Präparaten die L-Arginin enthalten, ist also keine sofortige Wirkung zu erwarten. Die meisten Präparate zeigen üblicherweise ihre Wirkung nach einer Einnahmedauer von etwa 6 - 8 Wochen.

L-Arginin als pflanzliches Potenzmittel

Aufgrund seiner durchblutungsfördernden Wirkung ist L-Arginin auch als natürliche Alternative zu chemisch hergestellten Potenzmitteln empfehlenswert. Viele natürliche Potenzmittel nutzen die potenzielle durchblutungsfördernde Wirkung von L-Arginin, eines davon ist Erecta Kraft. Erecta Kraft kombiniert wichtige Inhaltsstoffe und ist dadurch ein wirkungsvolles Mittel zur natürlichen Potenzsteigerung. Erecta Kraft kann sich außerdem positiv auf den Hormonhaushalt auswirken. Neben L-Arginin enthält das pflanzliche Potenzmittel auch viele andere Wirkstoffe, darunter Maca und Guarana Extrakt. L-Arginin ist zudem auch in dem pflanzlichen Potenzmittel Libido7 erhalten. Libido 7 ist ein natürliches Potenzmittel, das zur Steigerung der Penislänge beitragen soll, indem es sich die durchblutungsfördernden Eigenschaften von L-Arginin zunutze macht. L-Arginin hat also viele verschiedene Anwendungszwecke.

L-Arginin als pflanzliches Potenzmittel nutzen

Foto: NEUROtiker

Wachsendes Sortiment an pflanzlichen Potenzmitteln

Die Auswahl an pflanzlichen Potenzmitteln ist groß und wächst stetig. So finden Sie bei uns unter anderem auch natürliche Potenzmittel mit Inhaltsstoffen wie Ginko, Tongkat Ali oder, welche wir ebenso in dem Lexikon der Inhaltsstoffe beleuchten werden. Wenn Sie noch Fragen zu unseren Produkten haben oder eine persönliche Beratung wünschen, können Sie uns per Mail oder unter +31613742585 erreichen.

Powered by Lightspeed
- Theme by InStijl Media
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »